Einsatznummer 1
Einsatzart Hilfeleistung
Einsatzstichwort H KLEMM 1 Y - Person nach Verkehrsunfall in PKW eingeklemmt
Einsatzort Bezirksstrasse
Alarmierung 01.01.2017 12:37 Uhr
Einsatzende 16:22 Uhr
Mannschaftsstärke 13
Alarmierte Einheiten FF Selters-Münster
FF Selters-Niederselters
RTW
NEF
Polizei
Einsatzbericht

Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt, Selters, Ortsteil: Münster, Landesstraße 3021 Sonntag, 01.01.2017, 12:30 Uhr,

Ein 49-jähriger Mann aus Weilmünster ist am Sonntagmittag auf der L 3021 bei Selters-Münster mit seinem PKW verunglückt. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der 49-Jährige gegen 12:30 Uhr mit seinem Citroen Berlingo die Landesstraße, aus Richtung Münster kommend, in Fahrtrichtung Wolfenhausen. Unmittelbar nach der Ortausfahrt Münster, in einer leichten Rechtskurve, geriet das Fahrzeug auf den Randstreifen und prallte nach einigen Metern gegen einen Baum. Der Fahrer musste durch die Feuerwehren Münster und Selters aus dem Auto geborgen werden. Er zog sich bei dem Unfall schwerste Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der Gesamtschaden wird auf ca. 9.000,- Euro geschätzt.

 

Quelle: presseportal.de