Einsatznummer 7
Einsatzart Hilfeleistung
Einsatzstichwort H1 - Wasser im Keller
Einsatzort Niederselters
Alarmierung 25.06.2016 06:02 Uhr
Einsatzende 16:15 Uhr
Mannschaftsstärke 10
Alarmierte Einheiten FF Selters-Münster
FF Selters-Niederselters
FF Selters-Eisenbach
FF Selters-Haintchen
FF Bad Camberg (Kernstadt)
FF Bad Camberg-Oberselters
FF Bad Camberg-Erbach
FF Bad Camberg-Würges
FF Bad Camberg-Dombach
FF Bad Camberg-Schwickershausen
FF Weilburg (Gerätewagen-Logistik 1 Hochwasserschutz)
Deutsches Rotes Kreuz OV Bad Camberg (Verpflegung)
KBI / KBM
Bauhof
Einsatzbericht

Am Samstag den 25. Juli 2016 wurden wir morgens um 6:02 Uhr zu einem vollgelaufenen Keller in Niederselters alarmiert. Da die dortigen Kameraden schon mit einem weiteren Einsatz gebunden waren.

 

Bei unserer Ankunft schnellten die gemeldeten Einsatzstellen aber plötzlich in die Höhe.

 

Nach einem Unwetter über der Gemeinde Selters (Taunus), waren Anfangs nur 2 Einsatzstellen gemeldet bei denen der Keller voll Wasser gelaufen war. Innerhalb einer halben Stunde schnellten die Einsatzstellen aber sprunghaft an, sodass die Feuerwehren der Gemeinde Selters es nicht mehr schafften alle Hilfesuchenden in einer angemessenen Zeit zu helfen.

Deshalb mussten die Kameraden der Feuerwehren Bad Camberg zur Unterstützung angefordert werden. Wie sich im Laufe der Zeit herausstelle, war nicht nur die Gemeinde Selters (Taunus) von dem Unwetter betroffen, sondern auch die umliegenden Kommunen Brechen, Villmar, Hünfelden und Limburg.

 

Da solch eine Unwetterlage für eine Leitstelle allein auch nicht mehr händelbar ist, wurden die Einsätze in den betroffenen Kommunen selbstständig über die örtlichen Technischen Einsatzleitungen abgearbeitet. Hier wurden allein in unserer Gemeinde 81 Einsatzstellen mit 110 Einsatzkräften abgearbeitet.

 

Insgesamt waren 350-400 Kräfte von Feuerwehren und des Technischen Hilfswerk aus dem Landkreis Limburg-Weilburg, bei über 190 Einsatzstellen im Einsatz.

Linktipp: hessenschau - Unwetter zieht über Hessen

 

http://hessenschau.de/tv-sendung/video-17962.html

(Beitrag von hessenschau.de)

 

Zeitungsbericht in der FNP über das Unwetter bei uns im Kreis