Einsatznummer 3
Einsatzart Brand
Einsatzstichwort F1A - brennt PKW ausserorts
Einsatzort K 468 zwischen Villmar-Aumenau und Selters-Münster
Alarmierung 06.02.2016 01:43 Uhr
Einsatzende 02:58 Uhr
Mannschaftsstärke 12
Alarmierte Einheiten FF Selters-Münster
FF Selters-Haintchen
Polizei
RTW
NEF
Einsatzbericht
Das Fahrzeug wurde von uns mittels Schnellangriff und einem Trupp unter Atemschutz gelöscht. Sowie die Einsatzstelle ausgeleuchtet und gesichert. Die Kameraden aus Haintchen stellten mit einem zweiten Löschfahrzeug die Wasserversorgung sicher.

1. Unfall mit Personenschaden und Trunkenheit im Straßenverkeh

 

TO: K 468 zwischen Villmar-Aumenau und Selters-Münster TZ: Samstag, 06.02.2016, 01:30 Uh

 

Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Kreisstraße zwischen Aumenau und Münster. In einem Waldstück in einer Kurve kam sie mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Hierbei geriet das Fahrzeug in Brand und brannte komplett aus, die Fahrerin konnte sich aber retten. Durch den Aufprall verletzte sich die Fahrerin aber so schwer, dass sie stationär im Krankenhaus in Limburg aufgenommen wurde. Bei der Fahrerin wurde Alkoholeinfluss festgestellt, eine Blutprobe wurde entnommen. Schaden am Pkw ca. 1000,00 EUR.

 

Quelle:presseportal.de