Einsatznummer 14
Einsatzart Hilfeleistung
Einsatzstichwort H1 - Türöffung für Rettungsdienst
Einsatzort Münster
Alarmierung
01.11.2014 08:43 Uhr
Einsatzende                       
10:00 Uhr
Mannschaftsstärke 6
Alarmierte Einheiten FF Selters-Münster
RTW, NEF
Einsatzbericht
bewusstlose Person in Wohnung, Tür für Rettungsdienst geöffnet

 


Einsatznummer 15
Einsatzart Brand
Einsatzstichwort F1 - unklare Rauchentwicklung
Einsatzort Münster - Sonnenstrasse
Alarmierung
02.11.2014 23:28 Uhr
Einsatzende 03:39 Uhr
Mannschaftsstärke 12
Alarmierte Einheiten FF Selters-Münster
FF Selters-Niederselters
FF Selters-Eisenbach
Einsatzbericht

Es brannte in der Zwischendecke und der Wand eines Hauses (Holzrahmenbau). Beim Eintreffen war eine stärkere Rauchentwicklung auf dem Dachboden festzustellen der im Bereich des Kamins austrat. Nach dem Öffnen der Decke kamen mehrere Glutnester zum Vorschein die von uns mittels Wasser, unter Zumischung von Netzmittel, abgelöscht wurden. Mit der Wärmebildkamera wurden die Löschergebnisse ständig überprüft.

 

Leider mussten wir im Laufe des Einsatzes festellen das die Glutnester sich schon sehr viel weiter ausgebreitet hatten als zunächst vermutet. Dafür mussten wir im Bereich des Ofens die Wand öffnen, in der die komplette Holzkonstruktion im Breich von 1x2 Meter schon vollständig verglüht war.

 

Durch die teils starke Rauchentwicklung waren die Arbeiten zeitweise nur unter Atemschutz möglich.

 

In diesem Fall hatten die Besitzer sehr viel Glück das Sie den Brandgeruch bemerkt hatten bevor Sie zu Bett gegangen sind. Da diese Geschichte sonst wohl sehr viel Schlimmer ausgegangen wäre.

 


Einsatznummer 16
Einsatzart BMA - Fehlalarm
Einsatzstichwort F BMA
Einsatzort Wachturmgesellschaft - Eisenbach
Alarmierung
25.11.2014 13:21 Uhr
Einsatzende 13:45 Uhr
Mannschaftsstärke 9
Alarmierte Einheiten FF Selters-Münster
FF Selters-Niederselters
FF Selters-Eisenbach
FF Selters-Haintchen
Einsatzbericht
Vor Ort mussten wir feststellen, das durch Wartungsarbeiten an der Anlage ein Alarm ausgelöst wurde. Daher keine Tätigkeiten von unserer Seite her notwendig.