· 

Digitale Alarmierung gestartet

Auch bei uns in Selters (Taunus) ist die digitale Alarmierung auf Tetra-Basis seit ein paar Tagen angekommen. Nach einem Jahr Testphase mit den Wehrführern aus der Feuerwehr Niederselters, Eisenbach, Münster und Haintchen, wurden jetzt alle 140 Einsatzkräfte mit einem Pager (P8gr) der Fa. Airbus ausgestattet. Die größte Umstellung für alle ist, das keine Durchsage der Leitstelle mehr kommt. Jetzt werden nur noch Textnachrichten mit den entsprechenden Informationen, ähnlich einer SMS, auf den Pager geschickt.
Mit der neuen Technik ist es nun aber auch möglich eine Rückantwort an die Leitstelle zu schicken, ob man zum Einsatz kommt oder verhindert ist. So kann frühzeitig erkannt werden ob die Anzahl der Einsatzkräfte ausreicht oder noch eine weitere Feuerwehr alarmiert werden muss.