Großzügige Spende an die Freiwillige Feuerwehr Münster

Anlässlich der Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Münster wurden die Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung mit neuen hochwertigen T-Shirts ausgestattet. Deren Anschaffung war allerdings allein einer großzügigen Spende von Margarethe Weil-Steller in Höhe von 1.000,- € zu verdanken.

Frau Weil-Steller, deren Vater ein gebürtiger Münsteraner war und sich selbst stark in der Freiwilligen Feuerwehr engagiert hat, ist im Jahre 2010 mit ihrem Ehemann aus Frankfurt in das Haus ihres Vaters in Münster übergesiedelt. Sehr schnell hat Frau Weil-Steller das große Engagement der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Münster für die Allgemeinheit und besonders deren vorbildliche Jugendarbeit erkannt und schätzen gelernt. Daraus entstand ihr Wunsch, mit einer Geldspende die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Münster auch im Sinne ihres Vaters zu unterstützen.

 

Besonders der Feuerwehr-Nachwuchs konnte die neuen T-Shirts gar nicht schnell genug überstreifen. Stolz präsentierten sie die neue Ausstattung, auf deren Rückseite der Schriftzug „Jugendfeuerwehr“ prangt. Die T-Shirts der Mitglieder der Einsatzabteilung sind entsprechend beschriftet – eine eventuelle Verwechslungsgefahr ist somit gebannt.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Münster bedankte sich sehr herzlich bei Frau Weil-Steller mit einem Blumenstrauß, der vom stellvertretenden Vereinsvorsitzenden Dennis Datum übergeben wurde.

 

Mit den neuen T-Shirts feierten vor allem die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ausgelassen in vorweihnachtlicher Stimmung.