Übungsalarm für die Feuerwehren Selters (Taunus)

Heute war die Alarmübung der Feuerwehren der Gemeinde Selters anberaumt. Nach der Alarmierung wurde den Einsatzkräften durch die Leitstelle mitgeteilt das der Bereitstellungsraum am "Festplatz in Haintchen" wäre.

Dort angekommen wurden, zum ersten Mal, die Einsatzkräfte unter den Fahrzeugen getauscht. Hintergrund ist dabei war, das die Feuerwehrleute die Fahrzeuge der anderen Ortsteile besser kennenlernen.

Danach wurde ihnen verschiedene Einsatzstellen durch unsere TEL ( Technische Einsatzleitung) zugewiesen. Angefangen über den klassischen Wohnungsbrand bis hin zur Rettung von Verletzten zwischen Strohballen, wurde den Teilnehmern der Übung alles geboten.

Anschließend fand das gemütliche Beisammensein statt, was nach solch einer Übung nicht fehlen darf.