Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Münster

 

Wir gehören zur Freiwilligen Feuerwehr Selters (Taunus) im Landkreis Limburg-Weilburg

Hier finden Sie Informationen über unsere Aufgaben, Ausrüstung, Einsätze und Aktivitäten


Handbuch - Die unterschätzten Risiken „Starkregen“ und „Sturzfluten“

Ein Hand­buch für Bür­ger und Kom­mu­nen

 

Die­ses Hand­buch bün­delt die bis­he­ri­gen Pu­bli­ka­tio­nen des BBK, den ak­tu­el­len For­schungs­stand so­wie die un­ter­schied­li­chen Ver­öf­fent­li­chun­gen von Kom­mu­nen und Re­gie­run­gen zu Star­kre­gen- und Sturz­flu­ter­eig­nis­sen mit dem Ziel ei­nes kom­pak­ten Leit­fa­dens für Bür­ger und Kom­mu­nen. An­hand vie­ler Bei­spie­le aus be­trof­fe­nen Ge­mein­den wer­den die ver­schie­de­nen Schutz­maß­nah­men und ih­re Ein­satz­mög­lich­kei­ten

dar­ge­stellt, da­mit Sie sich für den Not­fall ab­si­chern und Ihr Hab und Gut bes­ser schüt­zen kön­nen. Star­kre­gen und Sturz­flu­ten kön­nen je­den tref­fen und auf­grund ih­rer In­ten­si­tät bin­nen Mi­nu­ten mas­si­ve Schä­den ver­ur­sa­chen.

 

Die unterschätzten Risiken „Starkregen“ und „Sturzfluten“ (PDF, 34MB)

 

© 2005 - 2016 Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

App-Empfehlung von uns

In Zukunft werden wir uns Alle wohl öfters mit dem Thema "Unwetter" beschäftigen müssen.

Daher möchten wir hiermit auf eine, unserer Meinung nach, sinnvolle App hinweisen.

Zur Zeit werden die Warnungen bis auf Landkreisebene herausgegeben. Es ist aber in Zukunft angedacht, die Warnungen noch präziser herauszugeben und somit sogar einzelne Gemeinden warnen zu können.

mehr lesen

H1 - Wasser im Keller (Unwetter)

Heute Morgen wurden wir zur Unterstützung der Kameraden aus Niederselters alarmiert. Wie sich später herausstellte, zu einem aussergewöhnlichen Einsatz der uns sehr lange beschäftigt hat.

Mehr Infos unter "Einsätze"

F2 - Rauch aus Dach

Wir wurden zur Unterstützung der FF Villmar-Aumenau zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand alarmiert. Mehr Infos unter "Einsätze"

Alters- und Ehrenabteilung unterwegs im Westerwald

Am Sonntag den 03.04.2016 trafen sich die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung um 9 Uhr am Feuerwehrgerätehaus um zu einem Ausflug in den Westerwald zu starten. In Aumenau ging es dann mit dem Zug über Limburg zu unserem Ziel, die Stadt Westerburg.

 

Im dortigen Bürgerhaus betreibt unser Kamerad Achim Stahl das Restaurant und die dazugehörige Kneipe, das Stahlwerk. Daher freuten wir uns sehr über die Einladung und folgten dieser Prompt.

Nach einem leckeren Mittagessen im Restaurant durfte der kulturelle Teil natürlich nicht...

 

mehr lesen